MUTIGER TOM

Eine Geschichte über das Leben im Meer,
das Aufwachsen in einer anderen Familie,
Fragen, Wut, Ängste und den Mut, sich
seinem Angstkämpfer zu stellen.

… und über die Gewissheit, dass durch
das Anerkennen und Wertschätzen von
Vielfalt Entwicklungschancen entstehen.

Über das Buch

TOM

Von ungeheuerlichen Schrecken und Abenteuern im wilden Meer und von der unglaublichen Stärke und dem Mut des kleinen Fisches Tom

Reden hilft. Kakao trinken vielleicht.
Der mutige Fisch TOM wohnt im wunderbaren Meer in einer fabelhaften Welt voller Liebe, Zuversicht und Magie. Es gibt viel zu entdecken und viele Fragen zu stellen. Dennoch fühlt TOM sich plötzlich sehr verloren und alleine. Er wird wütend und kämpft gegen alles und jeden. TOM wird wenig verstanden und versteht sich selbst nicht mehr. Er ist in einer großen Not.
Selbst das Versteckspielen und die den Unfug liebenden kleinen Krebse bereiten ihm keine Freude mehr. Was ist los? Was kann helfen? Was war passiert?
Eine Abenteuerreise zum eigenen Selbstverständnis und zum Überwinden der Angst.

Für wen ist das Buch?

Für ALLE Kinder ab drei Jahre und Familien sowie begleitende Erwachsene
zum Erzählen, Schauen, Vorlesen, Fragen, Verstehen

Stimmen

Produktinformation

Herausgeber: Petra Holste & Mareike Pianka (im Selbstverlag), Erstauflage 2021
Sprache: Deutsch
Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
ISBN: 978-3-00-069859-0
Lesealter: ab 3 Jahre
Abmessungen: 29.7 x 21 x 0,8 cm
Erscheinungstermin 22. Dezember 2021
Gebundenes Buch
Preis: 13,90€
(Versand innerhalb von Deutschland inklusive;
Versand international 3,70€ pro Buch)

Autorinnen

Autorin Petra Holste
Petra Holste
Autorin

Petra Holste, 1965 in Verden (Aller) geboren, ist eine begeisterte Bilderbuchleserin. Sie teilt diese Leidenschaft mit ihren drei Kindern und in ihren sozialpädagogischen Berufen. Mit ihrer Ausbildung zur Erzieherin startete sie in einer Kindertagesstätte in Verden. Dann zog es sie ins schöne Wuppertal. Hier schweben die Menschen mit der Schwebebahn über der Wupper zur Arbeit. Sie beendete dort ihre Ausbildung und arbeitete als Erzieherin im Gemeinwesen und mit viel Freude in einer selbstverwalteten Kindertagesstätten-Initiative.

Diplom-Sozialpädagogik studierte sie in Bremen. Seitdem lebt sie wieder mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf in der Nähe von Verden. Und weil alles nicht einfach sein kann, so hatte sie früher Sehnsucht nach dem Norden und jetzt trauert sie immer noch ein ganz klein wenig um Wuppertal.
Nach ihrem Studium arbeitete die Autorin in der Jugendhilfe als Fachberaterin für Erziehungsstellen.

Mit dieser langjährigen Tätigkeit waren diverse Zusatz- und Weiterbildungen verbunden. Im Traumapädagogischen Institut Norddeutschlands (train) fand die Autorin eine ganz besondere Ausbildung. In dieser Ausbildung zur Traumapädagogin entstand die Idee von TOM.

Illustratorin Mareike Pianka
Mareike Pianka
Illustratorin

Mareike Pianka, 1974 im norddeutschen Verden geboren, arbeitete nach ihrem Studium zunächst als Grafik-Designerin in einer Agentur in Zürich. Doch die Sehnsucht nach norddeutschen Wolken zog sie nach einigen Jahren wieder in die Heimatregion. Also gings von Zürich direkt nach Neddenaverbergen – einem wundervollen Dorf auf dem platten Land, irgendwo zwischen Hannover, Bremen und Hamburg. Dort lebt und arbeitet sie seitdem – unterstützt von Familie und Lieblingshund Trudel.

Auf einem Dorfflohmarkt lernte sie ihre Standnachbarin Petra Holste kennen. Beim Abbau im strömenden Regen entstand die Idee, ein gemeinsames Bilderbuch zu machen … dass Wasser das bestimmende Element sein würde, war da schon klar.

Seitdem schätzt sie scheinbar zufällige Begegnungen noch mehr, illustriert nicht nur dieses Bilderbuch, sondern auch Auftragsarbeiten und lässt sich davon inspirieren, wie Fische und andere Lebewesen die Herausforderungen des Lebens über und unter Wasser meistern.

www.mareikepianka.de

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen an uns? Schreiben Sie uns gerne: post@mutiger-tom.de
tom_pic

Bestellung

Social Media

Tom schwimmt in die Welt. Folge ihm bei instagram!